1.Triptiser Schützenverein e.V.

gehe zu Jahr:    2000 - 2003   2004   2005  2006   2007 
2004  
18.01.04 Peter Hillebrand siegt mit 365 Ringen im Kaliber .45 ACP beim 1. Pößnecker Sparkassenpokal & belegt den 3. Platz bei 9mm Para.
25.01.04 Martin Hillebrand belegt mit 129 von 150 Ringen den 2. Platz beim Brenneke-Cup in Zeulenroda. Wilfried Sonnenburg belegt einen guten 15 Platz von insgesamt 28 Schützen.
07.02.04 Neuer Vorstand zur Jahreshauptversammlung gewählt
27.03.04 Mit 5 Kanonen waren wir zum Anböllern des Schützenkreises Saale - Holzland in Kahla
03.04.04 Zur Kreismeisterschaft Kurzwaffen - Großkaliber errangen wir 3 Kreismeister und weitere gute Platzierungen
17.04.04 Unsere Artillerie eröffnet mit 7 Kanonen den Wahlkampf der Jungen Union - CDU in Pößneck. Als Höhepunkt war der Empfang des Ministerpräsident von Thüringen , Herrn Dieter Althaus. Er begrüßte unsere Kanoniere und wechselte ein paar Worte über das Schützenwesen  & Böllerschießen. Als Erinnerung schenkten wir dem Ministerpräsidenten eine Doppel Video DVD unseres Kanonen - Biwak und unserer Fahnenweihe am 14.06.2003. !!! Leider konnten keine brauchbaren Bilder dieser Begebenheit entstehen.!!!
17.04.04 Zum Ehren des 70. Geburtstages  des Präsidenten des TSB Herrn Theo Bonsack waren wir mit einer Abordnung und unserer Standarte zum Festakt in Gotha.
18.04.04 Martin Hillebrand siegt mit 148 Ringen - Ordonnanzgewehr beim Osterpokal des SV Zeulenroda, Peter Hillebrand belegte mit 130 Ringen den 2. Platz
24.04.04 Kreismeisterschaft Kleinkaliber, Peter Hillebrand wird erneut Kreismeister in der Altersklasse
24.04.04 Fahnenweihe in Kleineutersdorf
08.05.04 Martin Hillebrand (Schützenklasse) und Horst Hillebrand (Seniorenklasse) wurden Kreismeister, alle 3 Hillebrands wurden als Mannschaft ebenfalls Kreismeister mit dem Ordonanzgewehr
06.06.04 4. Triptiser Vogelschießen, Dirk Ried aus Oberpöllnitz ist neuer Vogelschützenkönig von Triptis
06.06.04 Peter Hillebrand wurde Stadtfestmeister mit dem Luftgewehr
06.06.04 Zum Preisschießen mit dem Luftgewehr sicherten sich 4 Triptiser die Preise wie:  1 Rehrücken mit 6 Thüringer Klösen, Rotkraut und 5 Liter Bier !!!, Platzierung: 1. Henry Opitz, 2. Egbert Prager, 3. Thomas Blau, 4. Mario Jankowiak
06.06.04 Eva & Manfred Smolke wurden als Ehrenmitglieder in unseren Verein aufgenommen. Damit würdigten wir in aller Öffentlichkeit ihre 10 jährige Mitgliedschaft im TSB und ihr Wirken beim Wiederaufbau des Schützenwesens in Triptis und Umgebung.
12.06.04 Mit 3 Kanonen waren wir zum Schützenfest in Langenwetzendorf
11.07.04 Mit 5 Kanonen und 2 Handböllern waren wir zum Thüringer Böllerschützentreffen in Neustadt Orla
23.-25.07.04 am Bergsee Ratscher !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
27.-29.08.04 Schumann-Reisen-Sommerfestival, wir waren mit Vogel- und Preisschießen, Bieranstich & Böllerschießen dabei
05.09.04 Pferdefest in Oberpöllnitz, Vogelschießen mit dem 1. Triptiser Schützenverein
13.09.04 mit unserer Artillerie waren wir zum Schützenfest in Bürgel & 70. Geburtstag von Klaus Wagner in Moßbach
16.10.04 Vereinsmeisterschaften mit Langwaffen und Königsschießen
16.10.04 Eröffnung Vereinsraum der PSG zu Triptis, Einladung zum Vergleichswettkampf aller Triptiser Schützenvereine im Dezember 2004
02.11.04 Böllerschießen der Artillerie zum 1. Spatenstich des Autobahnbau´s , BAB9
20.11.04 4 Schützenball im Hotel Wutzler, Horst Hillebrand erhielt für seine Verdienste im Thüringer Schützenwesen das Ehrenkreuz in Bronze verliehen. Die Auszeichnung nahm der Kreisschützenmeister Horst Roth vor. Die Ehrennadel in Gold erhielt Martin Hillebrand und die Ehrennadel in Silber ging an Steffi Zimmermann und Gerhard Saller.
27.11.04 Landespokal für Großkaliberkurzwaffen in Dingelstädt
29.12.04 Großes Entenschießen in Pößneck
 2005  
09.01.05 Böllerschüsse zum 60. Geburtstag von Gerhard Saller
22.01.05 Wieder Böllerschüsse zum Geburtstag von Eva Smolke
22.01.05 Stephan Zimmermann, Martin Hillebrand & Mirko Richter absolvieren erfolgreich ein "Sicherheitsseminar zum Böllerschießen" der Verwaltungs- Berufsgenossenschaft - VBG in Storkau.
30.01.05 Martin Hillebrand gewinnt den Brennecke-Cup 2005 in Zeulenroda mit 133 von 150 Ringen !!! Horst Hillebrand belegte mit 114 Ringen einen hervorragenden 11. Platz von 27 Startern
30.01.05 Peter Hillebrand belegte zwei 3. Plätze mit der Pistole (9mm=363 Ringe & .45ACP=347 Ringe)  beim 2. Pößnecker Sparkassenpokal 2005, weiter platzierte sich  Martin Hillebrand:  6. Platz mit Revolver .357m=366 Ringe und einen 7. Platz mit Revolver .44m=342 Ringe.
13.02.05 Peter Hillebrand belegte den 2. Platz beim Faschingspokal in Zeulenroda
19.02.05 Kreismeisterschaften für Ordonnanzgewehr, 2 Kreismeister im Einzel, Kreismeister in der Mannschaft und weitere Top Platzierungen
23.02.05 Pokal des Präsidenten
12.03.05 Peter Hillebrand belegte den 2. Platz zur Kreismeisterschaft Standardpistole.
12.03.05 Jahreshauptversammlung in Miesitz, Stephan Zimmermann wurde in den erweiterten Vorstand als S"icherheitsbeauftragter Böllerschießen" gewählt, Der Bürgermeister, Berthold Steffen, dankte dem 1. Triptiser Schützenverein für seine Arbeit und sicherte die Unterstützung der Stadt Triptis für die geplante Veranstaltung "Triptis1806-2006" zu.
13.03.05 Peter Hillebrand siegte beim Osterpokal (Ordonnanzgewehr) in Zeulenroda mit 190 von 200 Ringen. 2 Wurde Martin Hillebrand mit 180 Ringer. Thomas Wutzler belegte einen hervorragenden 5 Platz und Dieter Anton sicherte sich den 15 Platz von insgesamt 20 Startern.
16.04.05 Peter Hillebrand wird Kreismeister in der Disziplin GK-Sportpistole .45ACP  20/20 in der Altersklasse
23.04.05 Peter Hillebrand wird Kreismeister in der Disziplin KK-Sportpistole 30/30 in der Altersklasse
24.04.05 5. Jahre 1. Triptiser Schützenverein e.V. , Festveranstaltung mit 14 Schützenvereinen und ca 130 Teilnehmern und Besuchern.
24.04.05 1. Kreisböllerschießen im Saale-Orla Kreis wurde durch unseren Verein hervorragend organisiert und durchgeführt.
07.05.05 Familie Anja & Stephan Zimmermann heiratet auf der Leuchtenburg zu Kahla
20.-22.05.05 5. Triptiser Vogelschießen zum Stadtfest. Stefan Eitner aus Triptis wird Vogelschützenkönig 2005.
21.05.05 Wir waren mit 2 Handböllern und 6 Kanonen zum 2. Bernburger Böllertreffen.
   

02.06.05

 

Filmaufnahmen "Vorderladerkanonenschießen" für die Fernsehsendung "Galileo" - Pro7

 

 
24.-26.06.05 4. Triptiser Kanonen Biwak mit über 40 Vereinen und 68 Böllerkanonen
10.07.05 Wir waren mit 3 Handböllern und 4 Kanonen zum 11. Thüringer Böllerschützentreffen in Neustadt / Orla
28.07.-01.08.05

 

Mit 6 Kanonen und 10 hist. Zelten waren wir zur Zeitreise in Reutte / Tirol

06.08.05 Wir waren mit 1 Kanone und 2 Handböllern zum 240. Münchenbernsdorfer Schützenfest und Ehrenparade
13.08.05

Historische Kanonen in Hanse Sail-Position

24 Kanonen haben inzwischen am Gehlsdorfer Ufer der Warnow Stellung bezogen und begleiten die 15. Hanse Sail in traditioneller Weise mit Böllerschüssen und Salut. "Unser Biwak platzt aus allen Nähten, die Stimmung ist phantastisch", sagt der Stückmeister der Rostocker Schützengesellschaft "Concordia" Manfred König. Zum sechsten Kanoniertreffen sind Schützenvereine aus Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Brandenburg mit ihren historischen Kostbarkeiten an die Warnow gereist. Deutschland größte Vorderladerkanone haben die Bremer Schützen mitgebracht, aus Düsseldorf ist ein 24-Pfünder dabei.

04.09.05 Vogelschießen zum Dorffest in Leubsdorf
31.08.05 Mitgliederversammlung beschließt die Durchführung der Veranstaltung "Triptis1806-2006"
04.09.05 Vogelschießen zum Pferdefest in Oberpöllnitz
24.09.05 Vereinsmeisterschaften und Königsschießen in Zeulenroda
02.10.05 4. Triptiser Marktfest, Besuch seiner Majestät "Napoleon Bonaparte" in Triptis
14.10.05 Vereinsausflug mit Schumann Reisen zur Festung Königstein, Schloss Pillnitz & Dresden
06.12.05 Im Alter von 60 Jahren verstarb am 06. Dezember eines unserer aktivsten Mitglieder - Gerhard Saller.
2006  
08.01.06 Peter Hillebrand gewinnt den Neujahrspokal in Zeulenroda
21.01.06 Peter Hillebrand belegte den 2. Platz beim Sparkassenpokal im Kaliber .45ACP
21.01.06 Unsere Jungschützen belegten zur Kreismeisterschaft Luftgewehr Platz 1. - Elke Hillebrand, 2. Platz Tobias Hillebrand
21.01.06 Jahreshauptversammlung im Hotel Wutzler, Der alte & neue Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt. Als Revisionskommission wurden Steffi Zimmermann & Ulf-Merten Sillge einstimmig gewählt. Der Stadtrat, Michael Horn, informierte den Verein, dass der Kulturausschuss der Stadt Triptis die beantragten finanziellen Mittel für die Veranstaltung "Triptis1806-2006" am 19.01.2006 in voller Höhe bewilligt hat.
28.01.06 Peter Hillebrand wird Kreismeister in der Altersklasse ( 275 Ringe) bei Ordonnanzgewehr. Unsere 1. Mannschaft wird Mannschaftskreismeister (Hillebrand Peter 275 Ringe, Sonnenburg Wilfried 229 Ringe, Hillebrand Martin 253 Ringe), Martin Hillebrand belegte einen 2. Platz in der Schützenklasse, Dieter Anton belegte einen 3. Platz in der Altersklasse und Horst Hillebrand wurde 3. bei den Senioren.
29.01.06 Martin Hillebrand gewinnt mit 134 von 150 Ringen erneut den Brennecke-Cup in Zeulenroda. 2. Platz belegt Hartmut Reichert 128 Ringe, 4. Platz Peter Hillebrand 126 Ringe, 7. Platz Horst Hillebrand mit 122 Ringe. (23 Starter)
09.04.2006 Osterpokal 2006 mit Ordonnanzgewehr, 5 Schützen unseres Vereines unter den ersten 10 Plätzen !!!
13.05.06 Mit 4 Kanonen und 4 Handböllern waren wir zum 2. Kreisböllertreffen des Saale - Orla - Kreises in Pößneck dabei.
13.05.06 Lothar Krieg wurde als Ehrenmitglied in unseren Verein aufgenommen.
19.-21.05.06 Wir waren mit 4 Kanonen und 2 Handböllern zum 3. Bernburger Böllertreffen.
09.06.06 Eröffnung des 30. Triptiser Stadtfestes mit Böllerschüssen
10.06.06 6. Triptiser Vogelschießen zum Stadtfest
16.-18.06.06 Unsere Sächsische Artillerie 1811 belegte den 15. Platz zur offenen Brandenburgischen Landesmeisterschaft im Vorderlader-Kanonenschießen in Beelitz
23.-25.06.06 Das 5. Triptiser Kanonen Biwak fand in Geroda statt. Es waren 40 Vereine aus 8 Bundesländern gekommen mit 60 Böllerkanonen und 30 Handböllerschützen.
28.-30.07.06 Ehrenberg - Die Zeitreise, mit 6 Kanonen, Kaiser Napoleon und Gefolge nahmen wir an der Zeitreise teil
25.-27.08.06 Südtiroler Ritterspiele mit 3 Kanonen und 3 Soldaten waren wir zur Schlachtendarstellung in Schluderns in Südtirol / Italien
31.08.06 Einige unserer "Napoleonischen" waren zum historischen Stadtrundgang in Auma, anlässlich der 675. Jahrfeier
02.09.06 weiter ging es zum historischen Umzug und der Gestaltung des Bühnenprogramms "Aumaer Geschichte in Bildern"
03.09.06 mit 3 Kanonen und Gefolge waren wir zum Napoleontag & Museumseröffnung in Ebersdorf bei Lobenstein
08.09.06 Die Mitgliederversammlung stand ganz im Zeichen der Vorbereitungen zum "Rendezvous Triptis1806-2006"
14.09.06 50. Geburtstag unseres "Napoleon´s" Peter Hillebrand in Moßbach
16.09.06 Einige Mitglieder folgten einer Einladung ins "Old Texas Town" nach Berlin.
23.09.06 Super Beteiligung zur Generalprobe und Exercieren für den 7. Oktober zum 5. Triptiser Marktfest
02.10.06 70. Geburtstag von Horst Hillebrand
06.-08.10.06 Rendezvous Triptis1806-2006
13.10.06 Vorstandssitzung im Hotel Wutzler
18.11.06 Vereinsmeisterschaften & Königsschießen
30.12.06 Jahresabschlussschießen & Ehrenscheibenschießen in Zeulenroda
2007  
07.01.07 Peter Hillebrand gewinnt das Neujahrsschießen (Kurzwaffen KK & GK) mit 544 / 600 Ringen. Den 4. Platz belegte mit 482 Ringen Martin Hillebrand.
21.01.07 Martin Hillebrand belegt mit 129 von 150 Ringen den 3. Platz beim Brennecke- Cup 2007
22.01.07 Beim Sparkassen Pokal in Pößneck, belegte Peter Hillebrand einen 1. Platz mit dem Revolver .357m und 3. Platz mit der Pistole .45ACP
11.02.07 Sieger beim Bierkrugschießen in Zeulenroda mit 13 Treffern wurde Peter Hillebrand, 2. Platz 8 Treffer, 3. Platz 6 Treffer
16.02.07 Zur goldenen Hochzeit von Horst & Gudrun Hillebrand böllerten Wir mit Handböllern & Musketen
23.02.07 Jahreshauptversammlung in der Vereinsgaststätte in Triptis, Steffi Zimmermann wird einstimmig zum neuen Schatzmeister gewählt
25.02.07 Peter Hillebrand gewinnt mit 260 von 300 Ringen den Faschingspokal in Zeulenroda - GK Kurzwaffe 50 m !!!
10.03.07 tolle Ergebnisse unserer Schützen zur Kreismeisterschaft des Schützenkreises Greiz in Teichwolframsdorf, Peter Hillebrand ist Kreismeister in 3 Disziplinen
15.04.07 Dieter Anton belegte beim Osterpokalschießen in Zeulenroda den 2. Platz und Peter Hillebrand den 3. Platz
28.04.07 Peter Hillebrand wird Kreismeister im Einzel und mit der Mannschaft mit dem Ordonnanzgewehr in der Altersklasse, Ulf-Merten Sillge und Martin Hillebrand werden Mannschaftskreismeister mit dem Ordonnanzgewehr in der Schützenklasse.
20.05.07 Zum 4. Böllertreffen in Bernburg waren wir mit 3 Kanonen vertreten
01.06.07 Wir waren mit 2. Kanonen zum 1. Böllertreffen in Bitterfeld
01.06.07 Mit 2 Handböllern und 2 Musketen eröffneten wir das Triptiser Stadtfest mit Böllerschüssen
02.06.07 Wir führten erfolgreich das 7. Triptiser Vogelschießen zum Stadtfest durch
15.06.07 12. Platz zur 13. Brandenburgische Meisterschaften im Vorderladerkanonenschießen
30.06.07 6. Triptiser Kanonenbiwak mit Rekordbeteiligung
08.07.07 Peter Hillebrand siegte beim Glücksspielschießen in Zeulenroda
15.07.07 mit 9 Kameraden  nahmen wir am Thüringer Böllerschützentreffen in Neustadt an der Orla teil
27. - 29.07.07 Ehrenberg die Zeitreise, wir waren zum 3. Mal dabei und es ist jedes mal schöner
24.08.07 Zum 2. Mal drehten wir mit der Sachsenkanone für die TV Sendung Galileo. Dieses mal ging es zum Torwandschießen.
26.08.07 Mit 3 Kanonen und 2 Handböllern waren wir zum 200. Jubiläum der SG Eisfeld
09.09.07 Peter Hillebrand siegte beim Vorderlader Pokalschießen in Zeulenroda mit der  Kurzwaffe mit 132 Ringen und der Langwaffe mit 130 Ringen.
12.09.07 Vereinsmeisterschaften für Kurzwaffen 2007
29.09.07 Vereinsmeisterschaften für Langwaffen und Königsschießen 2007
13.10.07 Mit Handböllern & Musketen böllerten wir zum 200. Geburtstag des Baron C. von der Gabelentz im Lemnitzer Schloß
18.10.07 Mit 1 Kanone und 3 Handböllern böllerten wir zum 50. Geburtstag unseres Vereinsmitgliedes Joachim Kliem im Sportlerheim Triptis.
29.10.07 Zum 3. Mal drehten wir mit der Sachsenkanone für die TV Sendung Galileo.  "Ein Tischtuch vom gedeckten Tisch abschießen! "
03.11.07 Unsere historischen Kameraden waren mit 10 Personen zum Bitterfelder Schützenfest und böllerten mit 4 Musketen. Anschließend wurde auf eine Ehrenscheibe geschossen, die wir unseren Bitterfelder Freunden zur Erinnerung überlassen haben.
16.11.07 Plötzlich und für uns alle unerwartet verstarb unser Schützenbruder und Gründungsmitglied Horst Hillebrand im Alter von 71. Jahren.
28.12.07 Jahresabschlussschießen für Langwaffen in Zeulenroda
   
   zurück zum Anfang der Chronik
zu den Jahren 2008 - 2011