1. Triptiser Schützenverein e.V.

Am 08. März fuhren wir mit einem supermodernen "Schumann-Reisebus" nach Halle und besuchten Hubert Mahlig, Chronist des Halleschen Schützenbundes, der uns ihr Traditionskabinett vorstellte.

Weiter ging es ins Halloren - Schokoladenwerk mit Besichtigung und Verkostung.

Anschließend fuhren wir in die Naumburger - Wein- und Sektmanufaktur mit Weinprobe.

Dann besuchten wir die Heimatstube zum "Thema Jena 1806" von Robert Heyne in Neuengönna.

Zum Schluss ging es noch ins Rittergut Positz wo wir von der Thüringer Kloßtafel speisten.

 
Besuch beim Halleschen Schützenverein
Halloren Schokoladenwerk & Schokoladenmuseum
Wein & Sektmanufaktur Naumburg
Heimatstube Neuengönna  "Jena 180"
Robert Heyne

Vereinsvorsitzender der

IG Jena 1806

Thüringer Kloßtafel im Rittergut Positz